logo

Stillen – so klappt’s

    Home / Schwangerschaft und Geburt / Stillen – so klappt’s

Jun 18, 2015

0

Stillen – so klappt’s

Stillen – so klappt’s

  • stillenNehmen Sie sich Zeit! Sorgen Sie für eine entspannte und angenehme Atmosphäre.
  • Das Baby sollte beim Stillen nicht nur die Brustwarze sondern auch einen Teil des Warzenvorhofes in den Mund nehmen. Streicht man dem Baby mit der Brustwarze über den Mund, öffnet es ihn meist automatisch. Danach kann das Baby näher herangenommen werden.
  • Um das Baby gut von der Brustwarze zu lösen, schiebt man einen Finger in den Mundwinkel des Kindes. So löst sich das Vakuum, dass durch das Saugen verursacht wurde.
  • Achten Sie darauf, dass das Kind über den Tag verteilt möglichst gleichmäßig von beiden Brüsten trinkt. Es bietet sich also an, beim Stillen immer zuerst die eine Brust und dann die andere anzubieten.
  • Wechseln Sie beim Stillen die Position des Babys. So kann ein Milchstau verhindert werden und die Brüste werden gleichmäßig beansprucht.
  • Damit das Kind auch die sogenannte „Hintermilch“ bekommt, lassen Sie Ihr Kind lange genug an der Brust trinken.
  • Falls Sie Muttermilch abpumpen, sollte diese nicht länger als 2-3 Tage im Kühlschrank (max. 4°) aufbewart werden.

Für alle Fragen zu Ernährung in der Schwangerschaft, Stillzeit und zu Babybeikost vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ernährungsberaterin
Frau Silvia Janata, Tel. 0676/510 51 14