logo

Jun 18, 2015

0

Vorgeburtliche Untersuchung des Kindes

Vorgeburtliche Untersuchung des Kindes

Ultraschalluntersuchung in der 6.-10. SSW:

  • Schwangerschaftsdauer, Terminbestimmung
  • Überprüfung der Herzaktivität des Kindes
  • Überprüfen einer Mehrlingsschwangerschaft

Ultraschalluntersuchung in der 11.-14. SSW:

  • Nackentransparenz
  • Messung der Nackentransparenz kann auf etwaige Chromosomenstörungen hinweisen.
  • Combined Test
  • Durch Bluttest der Mutter können in Kombination mit einer Ultraschalluntersuchung Chromosomenstörungen frühzeitig erkannt werden.

Ultraschalluntersuchung in der 16.-21. SSW:

  • Triple Test: Bestimmung von 3 Hormonen durch mütterlichen Bluttest und Komplettultraschall des Kindes.
  • Integrated Test: Kombination aus Nackentransparenzmessung und Triple Test
  • Sequential Test: Kombination aus Combined Test und Triple Test, bringt die höchste Ergebnisrate

Ultraschalluntersuchung in der 20.-22. SSW:

  • Ultraschall-Organ-Screening: Herzuntersuchung des Babies, Ultraschall

Ultraschalluntersuchung in der 26.-28. SSW:

  • Ultraschall, frühe fetale Wachstumskontrolle: Ausschluss einer Minderversorgung durch den Mutterkuchen (Plazenta-Insuffizienz), die Wachstumsstörungen beim Kind auslösen kann
  • Dopplersonographie: Untersuchung, ob der Fötus genug durch den Mutterkuchen versorgt wird

Ultraschalluntersuchung in der 32.-34. SSW:

  • Ultraschall, späte fetale Wachstumskontrolle: Größe und Gewicht des Kindes, Ausschluss von Wachstumsstörungen
  • Dopplersonographie: Untersuchung, ob der Fötus durch den Mutterkuchen ausreichend versorgt wird
  • Ultraschall-Lagekontrolle (35.-37. SSW): Untersuchung, ob das Kind geburtsgerecht liegt
Kontakt


Geben Sies bitte Ihre Telefonnummer an. Wir rufen Sie gerne zurück!
Sie können uns Ihre Fragen auch per Mail mitteilen.

Ihr Name
E-Mail
Telefon
captcha

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden dürfen. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.

BESUCHEN SIE AUCH